Beratungen im persönlichen Bereich

für Einzelpersonen, Paare, Eltern

Ich berate Sie in Krisen- und Problemsituationen, bei Blockierungen, Wachstums- und Veränderungswünschen, in Konfliktsituationen in der Familie, Partnerschaft, Arbeit usw. Im Austausch suchen wir nach neuen Sichtweisen, nach Lösungen und konkreten Handlungsmöglichkeiten. Manchmal ist es nötig zurückzuschauen, um Belastendes aus der Vergangenheit hinter sich zu lassen oder traumatische Erfahrungen aufzulösen.


Ausgangspunkt der Beratung ist Ihr Anliegen. In einem Auftragsgespräch lernen wir uns kennen und besprechen das Anliegen und das gewünschte Ergebnis. Daraus leite ich den Beratungsauftrag ab.


Mit Paaren und Eltern arbeite ich an Beziehungsfragen, die belasten, einschränken oder ein Miteinander schwer machen. Zur Auseinandersetzung gehören auch Fragen und Probleme rund um die Kinder und die gesamte Familie.
Manchmal müssen alte Verletzungen bearbeitet und gemeinsame Perspektiven (wieder) gesucht werden. Oft ist es notwendig, vor den Fragen nach dem Gemeinsamen erst die Fragen nach dem „Wer bin ich?" und „Was will ich?" zu beantworten. 
Je nach Anliegen und Prozessverlauf kann es sinnvoll sein, die Paargespräche mit Einzelgesprächen zu ergänzen.

 


Psychosoziale Beratung ist nicht von den Krankenkassen anerkannt.