Arbeitsweisen

Mein Arbeitsverständnis ist geprägt durch die systemische und lösungsorientierte Sichtweise und den dazugehörigen Haltungen und dem damit verbundenen Vorgehen.

Ich arbeite mit vielfältigen Verfahren und Methoden aus der humanistischen Psychologie sowie aus der Organisations- und Führungslehre. Dabei stehen analoge Verfahren, die unsere inneren Bilder wie auch unsere Gefühlswelt als Arbeitsmittel betonen, im Vordergrund.


Spezifische Verfahren und Arbeitsansätze sind:

Systemisches Vorgehen

Lösungsorientierung

Systemisch-lösungsorientierte (Struktur-)Aufstellungen

Bedürfnislehre und Motivsynthese nach Dr. Evelin Kroschel-Lobodda

Traumaarbeit nach Dr. Raja Selvam und anderen